Mitsubishi L200 ist meistverkaufter Pick-up Zoom

Test: Mitsubishi L200 ist Pick-up Bestseller

Der Mitsubishi L200 ist Spitzenreiter im Bereich Pick-up in Deutschland, meldet der Hersteller. Der aktuellen Statistik des Kraftfahrt-Bundesamts zufolge seien im vergangenen Jahr 1.870 Einheiten verkauft worden. Den Mitsubishi L200 gibt es mit drei verschiedenen Karosserien. Neben Einzel- und Doppelkabine mit zwei und fünf Sitzplätzen gibt es den Club Cab mit zwei Sitzen vorn und zwei im Fond. Angetrieben wird der Pick-up von einem 2,5 Liter Common-Rail-Turbodiesel mit drei Leistungsstufen 128 PS, 136 PS und 178 PS. Die Zuladung bis zu einer Tonne hat Platz auf der Ladefläche. Bei 1,47 Meter in der Breite gibt es drei Varianten in der Länge 1,50 (Doppelkabine), 1,83 (Club Cab) und 2,22 Meter (Einzelkabine). Die gebremste Anhänglast beträgt maximal 2,7 Tonnen. Der Einstiegspreis liegt brutto bei 18.990 Euro.

Datum

24. Januar 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Kristina Dietze von der Polizeidirektion Görlitz/ Autobahnpolizei Kristina Dietze Polizeioberkommissarin Autobahnpolizeirevier Bautzen
Expertin für Gefahrguttransporte (aus polizeilicher Sicht), Vermögensabschöpfung im… Profil anzeigen Frage stellen
Prof. Dr.-Ing. Heinz-Leo Dudek, Experte für Telematik Heinz-Leo Dudek Telematik
Prof. Dr. Dudek ist Studiengangsleiter für das Wirtschaftsingenieurwesen an der DHBW Ravensburg… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.