quot;Die besten Autos 2009quot; sind gewählt Zoom

Test: "Die besten Autos 2009" sind gewählt

„Auto Motor und Sport“, Schwesterzeitschrift von FIRMENAUTO hat auch in diesem Jahr wieder „Die besten Autos“ gewählt. An der Wahl nahmen 92.000 Leser der Motorzeitschrift teil. Den ersten Platz in der Kategorie Van belegt ein Wolfsburger Modell: Der VW Multivan siegte hier vor dem VW Touran und dem Ford S-Max. Sieger in der unteren Mittelklasse wurde der VW Golf - das erste mal seit 2004. In der Kategorie Mittelklasse gewann der Audi A4 vor dem 3er-BMW und der Mercedes C-Klasse. In der oberen Mittelklasse landete Audi mit dem A6 einen weiteren Sieg. In der Luxusklasse war BMW siegreich. Der 7er der Münchner konnte den Audi A8 und die S-Klasse von Mercedes auf die Plätze verweisen. Bei den Geländewagen gelang dem Q5 von Audi der sofortige Durchbruch. Er löste seinen großen Bruder Q7 an der Spitze der Geländewagenwertung ab. Bei den Kleinwagen siegte der VW Polo. Großer Verlierer der Wahl war in diesem Jahr Mercedes-Benz. Die Stuttgarter konnten kein einziges ihrer Modelle auf den ersten Rang platzieren. Im Luxussegment etwa schmierte die S-Klasse ab und fiel mit einem Minus von 11,6 Prozent der Stimmen weit hinter 7er BMW und sogar den A8 zurück. Bei den Geländewagen bekam der GLK nur 7,7 Prozent der Stimmen. Der Sieger Q5 fuhr da mit 15,6 Prozent den Untertürkheimern auf und davon.

Datum

29. Januar 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Markus Bauer, Experte für Trucksport Markus Bauer Truck Sport
Redakteur beim ETM Verlag. Truck Sport in allen Variationen ist sein Steckenpferd… Profil anzeigen Frage stellen
Björn Kränicke, Experte für Aus- und Weiterbildung BKF Björn Kränicke Aus- und Weiterbildung BKF
Koordinator des CompetenceCenters Transport-Logistik und zuständig für die Entwicklung und Pflege… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.