Modelle Neues aus der Miniaturwelt 6 Bilder Zoom

Neues aus der Miniaturwelt: Faszination BAU

Die meisten Modellneuheiten stammen derzeit von der Baustelle – ob im Maßstab 1:25 oder 1:87.

EMEK Neue Scania

Emek gibt sich nicht nur viel Mühe, mit den Kabinenformen immer up to date zu bleiben, sondern auch vielfältige Aufbauten und Anhänger zu liefern. Ein aktuelles Beispiel ist der Scania R 730 mit Topline-Fahrerhaus und Satteltieflader. Er hat einen Mobilbagger des finnischen Baumaschinenherstellers Lännen geladen. Da fehlt nur noch ein Kipper zum Beladen – auch hier bietet Emek eine Neuheit in Form eines Scania G 490-Vierachskippers.

Wiking Baggerlegende

Alles neu macht der Mai – kein Wunder, dass Wiking die Frühjahrs-Modellpflege so gut gelungen ist. Der Hingucker ist zweifellos die Neuauflage des Menck-Baggers im Heitkamp-Gewand. Dazu passend gibt es den mausgrauen Scheuerle-Tieflader mit funktionstüchtiger Zwangslenkung. Eine neue Kreation aus älteren Formen ist der Henschel-Kipper in den Farben von Glück. Mit dem Magirus-Kran auf Basis des Krupp 806 erweist Wiking schließlich zwei weiteren legendären Lkw-Marken die Ehre.

Johannes Roller, Redakteur FERNFAHRER

Autor

Foto

Thomas Küpping, Wiking

Datum

30. Juli 2015
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Kristina Dietze von der Polizeidirektion Görlitz/ Autobahnpolizei Kristina Dietze Polizeioberkommissarin Autobahnpolizeirevier Bautzen
Expertin für Gefahrguttransporte (aus polizeilicher Sicht), Vermögensabschöpfung im… Profil anzeigen Frage stellen
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Beratung von Unternehmen und Fahrern rund um das Thema Lenk- und Ruhezeiten. Schwerpunkt im… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.