Zahlungen annehmen mit EC-Cash-Telefon Zoom

Fahrzeuge: Zahlungen annehmen mit EC-Cash-Telefon

Mit dem EC-Cash-Telefon von Bornemann können laut Hersteller Handwerker sowie Transport- und Serviceunternehmen direkt beim Kunden via EC- oder Kreditkarte Zahlungen annehmen. Dadurch können erbrachte Leistungen ohne Zweitverzögerung sofort beglichen werden. Das Handy mit Bezahlfunktion genügt dabei laut Hersteller Bornemann den neuesten Sicherheitsstandards im Kartengeschäft. Auch ein Zahlungsbeleg könne für den Kunden erstellt werden. Die Bezahlung mittels EC-Karte ist über einen EC-Kartenschacht möglich. Der Beleg wird mit einem Minidrucker erstellt. Das dienstleistende Unternehmen müsse lediglich ein deutsches Konto betreiben, auf das die Zahlungsforderungen dann transferiert werden können. EC-Cash-Telefon samt Drucker kosten laut Hersteller 499 Euro, Zudem könnten eventuell schon vorhandene Telefonkarten genutzt werden. Für den Dienst zahlt der Nutzer des EC-Cash-Telefons 19,90 Euro pro Monat, zuzüglich Transfer und Datenoption. Bei Kauf von zwei Geräten kostet die Monatsgebühr 14,95 Euro.

Datum

27. Oktober 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.