Alles über Fahrer unter 25
Fahrer U25 Florian Wagner Zoom

Fahrer unter 25: Florian Wagner liebt den Ortswechsel

Jeden Monat stellt das Fahrermagazin FERNFAHRER junge Fahrer unter 25 vor. Florian Wagner findet sein Beruf sehr abwechslungsreich.

Was ist Deine Lieblingstour?

Die Linie für die Teilladungskooperation Elvis nach Homburg/Efze. Die mache ich seit gut einem Jahr. Um 18 Uhr belade ich den Lkw und fahre rund anderthalb Stunden über Land ins Umschlaglager. Spätestens gegen drei geht’s beladen von dort wieder zurück. Ich komme mit den Elvis-Leuten und den meisten Kollegen vor Ort sehr gut klar, alle arbeiten Hand in Hand.

Warum bist Du Fahrer geworden?

Weil der Beruf für mich sehr abwechslungsreich ist. Ich bin familiär nicht vorbelastet, sondern habe mir einige technische Ausbildungsberufe angesehen. Aber ich mag nicht ständig an einem Ort sein. Ich will raus und fahren. Nach einem zweiwöchigen Praktikum bekam ich sehr schnell die Zusage.

Was war das größte Missgeschick, das Dir passiert ist?

Einen Unfall oder einen Schaden am Lkw hatte ich bislang zum Glück noch nicht. Ich passe gut auf und versuche, Hektik zu vermeiden. Nur ganz am Anfang meiner Ausbildung habe ich einmal fünf Paletten zu einer falschen Adresse mitgenommen, weil ich nicht richtig auf den Frachtbrief gesehen hatte.

An meinem Job nervt mich, dass ...

… man als Anfänger oft erst Springer ist. Das ständige Umpacken der ganzen Klamotten von einem Lkw zum anderen ist auf Dauer nervig. Zum Glück ist das vorbei. Jetzt mache ich mir mehr Sorgen, dass ich im Winter bei meinen Nachttouren auf den Landstraßen oft mit Glatteis zu kämpfen habe.

Was ist das Schöne an Deinem Job?

Vor allem der Spaß an der Arbeit bei meiner jetzigen Tour. Ich freue mich jeden Abend, die Kollegen hier zu treffen, es sind zu 80 Prozent immer dieselben Fahrerinnen und Fahrer. Oft grillen wir gemeinsam, wenn es draußen warm ist, jetzt im Herbst freuen wir uns, wenn Elvis zum Winter hin die versprochene Fahrerkantine in der Halle einrichtet. Lkw-Fahrer ist einfach mein Traumberuf, den ich mir erfüllt habe.

Was hast Du in Zukunft vor?

Im Dezember muss ich meine schriftliche Prüfung zum Abschluss meiner Ausbildung nachholen. Beim ersten Versuch hakte es leider etwas. Grundsätzlich möchte ich bei meiner Spedition bleiben, weil es mir dort sehr gut gefällt und weiter die Elvis-Tour fahren. Für mich persönlich gibt es derzeit nichts Besseres.

Fahrerkarte Florian Wagner

  • Name: Florian Wagner
  • Alter: 24
  • Wohnort: Echzell
  • Familienstand: ledig
  • Ausbildung: zum Berufskraftfahrer seit 2009
  • Fahrer seit: Februar 2011
  • Kilometerleistung: ca. 100.000 km/Jahr

Autor

Foto

Jan Bergrath

Datum

10. Dezember 2012
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Kristina Dietze von der Polizeidirektion Görlitz/ Autobahnpolizei Kristina Dietze Polizeioberkommissarin Autobahnpolizeirevier Bautzen
Expertin für Gefahrguttransporte (aus polizeilicher Sicht), Vermögensabschöpfung im… Profil anzeigen Frage stellen
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Arbeitsrecht
Ich bin Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht. Ich vertrete Arbeitnehmer und Arbeitgeber… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.