DAF Zoom
Foto: Karl-Heiz Augustin

DAF

Marktanteil in Europa gestiegen

Der niederländische Fahrzeug-Hersteller DAF hat im vergangenen Jahr sowohl bei Marktanteilen als auch beim Verkauf von Fahrzeugen zugelegt.

Nach Angaben des Unternehmens setzte DAF 2016 mehr als 46.700 schwere Lkw ab, was ein Plus von 19 Prozent im Vergleich zum Vorjahr bedeutet. Der Marktanteil im schweren Segment kletterte in Europa um 0,9 Prozent auf 15,5 Prozent. In Deutschland hält DAF einen Marktanteil von 10,8 Prozent. Marktführer ist der Fahrzeugbauer eigenen Angaben zufolge in den Niederlanden, Großbritannien, Polen, Ungarn sowie seit letztem Jahr auch in Bulgarien.


Im leichten Segment von 6 bis 16 Tonnen Gesamtgewicht konnte DAF den Marktanteil von 9 auf 10,1 Prozent steigern. In nahezu allen europäischen Ländern steigerte DAF die Absatzzahlen. In Großbritannien baute DAF die Marktführerschaft von 36,2 auf 37,9 Prozent aus.


Auch außerhalb Europas habe DAF seine Marktposition gestärkt. Neben einer neuen Repräsentanz in den Vereinigten Arabischen Emiraten startete DAF mit einer Niederlassung in der Türkei ins Jahr. Selbst im absatzschwachen Brasilien legte DAF eigenen Angaben zufolge zu.

Susanne Spotz, ETM online

Autor

Datum

7. Februar 2017
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.