FERNFAHRER Supertruck 2017 Zoom
Foto: ETM

FERNFAHRER Supertrucks-Sonderheft

FERNFAHRER Supertrucks-Sonderheft

Ein Blick von rechts, einer von links – mal blitzt der Scania aus der Flotte von Van Caudenberg in Himmelblau auf, dann ist es doch wieder Lila.

Der Scania R 730 spielt dem Betrachter einen Streich. Der aufwändige Flip-Flop-Lack ist ein echter Hingucker, den es so im Truck-Bereich nicht noch einmal gibt. Je nach Lichteinfall zaubert er unterschiedlichste Farbeffekte aufs Blech des Scania. Noch dazu ist der Dreiachser üppig mit Chrom veredelt und mit Airbrush-Motiven verziert. Kaum zu glauben, dass dieses edle Stück im Alltag Material an Baustellen andient.

Scania-Longline-Modelle wiederum gelten bei Berufskraftfahrern als der Traum vom komfortablen Wohnen während einer Tour. Wegen der in Europa gültigen Höchstmaße für Lastzüge haben sich die Riesenkabinen aber nicht durchgesetzt. Denn sie bedeuten wegen der gesetzlichen Lage eine Verkürzung der Ladefläche. Daher entstand ab Werk nur eine Kleinstserie. Für den Schweizer Unternehmer Stefan Huber ist das jedoch kein Problem. Er ist inzwischen in Rente, hat seinen altgedienten Longline komplett aufbereiten und mit einer hochwertigen Innenausstattung versehen lassen. Mit dem Longline tourt er nun von Festival zu Festival, und will sich und seinen spektakulären Lkw fortan in den Dienst der guten Sache stellen, etwa um Spenden für benachteiligte oder schwerkranke Kinder zu sammeln.

Lastwagen sind für viele bloße Werkzeuge zum Warentransport. Doch es gibt auch Fahrer und Unternehmer, für die ihre Zugmaschinen mehr sind. Sie schmücken ihr Fahrzeug dezent oder veredeln es aufwendig. Für manch einen Fahrer ist die Veredelung auch die Belohnung für den schonenden Umgang mit dem Arbeitsmaterial, für besonders wirtschaftliche Fahrweise oder langjährige Treue zum Unternehmen. Ein immer bedeutsamerer Faktor ist die positive Selbstdarstellung vor allem kleinerer und mittlerer Transportfirmen, die damit den dringend benötigten Fahrernachwuchs auf sich aufmerksam machen. Mit einem edlen Fuhrpark punkten sie zudem bei dem einen oder anderen Kunden. Denn es gibt sie noch: die Auftraggeber, die Wert darauf legen, dass ein zuverlässiger Unternehmer, der nicht nur auf den letzten Cent achtet, ihre Waren mit einer ordentlichen Flotte transportiert. Mit den veredelten Lastwagen sind sie zudem Botschafter einer Branche, die viel zu oft geschmäht wird, obwohl sie die Bevölkerung mit allen wichtigen Waren versorgt. Auf den Festivals bereiten Supertrucks Freude und dienen, wie im Falle von Stefan Huber ein er guten Sache.

Mit dem jährlich erscheinenden Sonderheft FERNFAHRER Supertruck spricht die Redaktion FERNFAHRER allen Supertruck-Fahrern und -Besitzern ihren Dank und Hochachtung dafür aus, dass sie unseren Alltag bereichern.
Das neue Supertrucks-Sonderheft von FERNFAHRER erscheint am 27. Juni 2017. Ganz bequem lässt sich die neue Ausgabe per Vorbestellung im Online-Shop www.fernfahrer.de/supertrucks von FERNFAHRER ordern. Dann liegt es zum offiziellen Erscheinungstermin schon im Briefkasten. Das Sonderheft kostet 4,90 Euro, Abonnenten zahlen 4,17 Euro.

Weitere Informationen erhalten Sie von:

Thomas Rosenberger, Chefredakteur FERNFAHRER, Tel. +49 711 784 98 19, E-Mail: thomas.rosenberger@etm.de

Der ETM Verlag ist das Gemeinschaftsunternehmen der Motor Presse Stuttgart, einer der führenden Special-Interest-Publisher im internationalen Mediengeschäft, der Mainzer VF Verlagsgesellschaft und DEKRA, eine der weltweit führenden Expertenorganisationen. Im Zentrum unserer verlegerischen Arbeit steht das gewerblich genutzte Fahrzeug. Themenschwerpunkte sind dabei das internationale Transportwesen, die Nutzfahrzeugbranche und das professionelle Fuhrparkmanagement im Lkw- und Pkw-Bereich. Renommierte Printmedien, innovative Online-Angebote, erfolgreiche Kundenmedien und unschlagbare Event-Konzepte bieten unseren Kunden hohen Nutzwert bei ihren beruflichen Aufgabenstellungen.


Download
Kostenlos herunterladen ETM Update FERNFAHRER Supertrucks 2017 (PDF)
Thomas Rosenberger lastauto omnibus Chefredakteur

Autor

Datum

26. Juni 2017
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Klaus Ridder Gefahrguttransport
Fachbuchautor für Gefahrgutliteratur sowie Leiter von Seminaren und Kongressen im Bereich… Profil anzeigen Frage stellen
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Arbeitsrecht
Ich bin Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht. Ich vertrete Arbeitnehmer und Arbeitgeber… Profil anzeigen Frage stellen