Marken
Themen
Artikel
Häufige Fragen
Videos
Who is Who
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Verkehrspsychologe

Thomas Pirke

Portrait von Thomas Pirke Foto: privat

Durchführung und Entwicklung von Rehabilitationsprogrammen für verkehrsauffällige Kraftfahrer: Seminare und Einzelmaßnahmen für Kraftfahrer mit dem Ziel der Wiederherstellung der Kraftfahreignung, der Erhöhung der Verkehrssicherheit und damit einhergehend dem Erhalt oder der Wiedergewinnung von Lebensqualität und Mobilität für den einzelnen verkehrsauffälligen Kraftfahrer.

Als Diplom-Psychologe und Psychologischer Psychotherapeut bin ich ausgebildet als Verkehrspsychologischer Therapeut (AFN) und Fachpsychologe für Verkehrspsychologie (BDP). Amtlich anerkannt bin ich als verkehrspsychologischer Berater (§ 4 Abs. 9 StVG) und verfüge über die Seminarerlaubnis Verkehrspsychologie (gemäß § 4a StVG).

Bis 2015 war ich Leitender Psychologe einer Fachklinik für Abhängigkeitserkrankungen.

Seit 2000 arbeite ich als selbstständiger Verkehrspsychologe in Oldenburg und Bremen. Seit 2012 bin ich Vorstandsmitglied der AFN – Gesellschaft für Ausbildung, Fortbildung und Nachschulung e.V. und seit 2015 deren 1. Vorsitzender.

Meine Tätigkeitsschwerpunkte in eigener Praxis in Bremen sind:

  • Verkehrspsychologische Therapie
  • Verkehrspsychologische Beratung
  • Durchführung des verkehrspsychologischen Teils des Fahreignungsseminars
  • Kursleitung von Besonderen Aufbauseminaren (§ 36 FeV)
  • Leitung von Kursen zur Wiederherstellung der Fahreignung (§ 70 FeV).

Kontaktdaten des Experten *
Thomas Pirke Verkehrspsychologe

AFN - Gesellschaft für Ausbildung, Fortbildung und Nachschulung e.V.
Sülzburgstraße 13
50937 Köln

Bitte beachten Sie, dass eine Kontaktaufnahme außerhalb unseres Portals kostenpflchtig sein kann.
Frage an den Experten

Sie haben eine Frage und hätte gerne den Rat unseres Experten? Dann stellen Sie diese hier. Bitte beachten Sie, dass es - je nach Verfügbarkeit und Anzahl der Fragen – einige Tage dauert kann, bis Sie eine Antwort erhalten.

Experten Fragen
Kostenloser Newsletter
WhatsApp-Newsletter