Volvo Trucks

LNG-Varianten vom Staat bezuschusst

Foto: Volvo Trucks

Volvo Trucks bietet mit den LNG-Varianten des Volvo FH und FM Zugmaschinen, deren Kauf nach eigenen Angaben bis zu 12.000 Euro staatlich bezuschusst werden. Hintergrund ist die unlängst vom Bundestag beschlossene Verlängerung der Mautbefreiung für Erdgasantriebe.

Nach einer Entscheidung des Deutschen Bundestags bleiben Lkw mit Erdgasantrieb (CNG und LNG) bis Ende 2023 von der Maut befreit. Eine erste Förderung war ursprünglich nur bis Ende 2020 vorgesehen, wurde allerdings um weitere 3 Jahre verlängert. Damit können mit CNG oder LNG angetriebene Fahrzeuge ab 7,5 Tonnen nach Angaben von Volvo Trucks bis 31. Dezember 2023 auf dieselben Vorteile wie Elektro-Lkw zurückgreifen. Laut Volvo liegt das Einsparpotential abhängig von der Gewichtsklasse zwischen 9,3 und 18,7 Cent pro Kilometer.

Foto: Volvo Trucks
Die LNG-Variante des Volvo FH wird bis 2023 auch weiterhin mautfrei unterwegs sein.

LNG-, CNG-Förderung für Volvo-Zugmaschinen

Das Bundesverkehrsministerium (BMVI) hat eine Förderrichtline für energieeffiziente, CO2 arme Lkw vorgelegt, nach der die Anschaffung von Lkw mit Erdgasantrieb - CNG und LNG - pauschal mit 12.000 Euro für LNG unterstützt wird. Nach Angaben von Volvo Trucks ist der Zuschuss auf 500.000 Euro pro Unternehmen auf 500.000 Euro begrenzt und befristet bis Ende 2020. Für Volvo Trucks ist die verlängerte Mautbefreiung ein gutes Signal für einen CO2 reduzierten Transport. „Die Technik hat sich im Einsatz bewiesen und ist eine geeignete, heute verfügbare Möglichkeit auf dem Weg zu der Erreichung der gesetzten Klimaziele“, sagt Volvo Trucks Sales Director Deutschland, Peter Prijak.

Foto: Volvo Trucks
Der Volvo FM LNG wird laut Hersteller mit bis zu 12.000 Euro bezuschusst.

Volvo FH und FM mit LNG mit 1.000 Kilometern Reichweite

“Der Einsatz von LNG hilft schon heute die CO2-Emissionen im Schwerlastverkehr zu senken und bietet eine echte Diesel-Alternative“, so Prijak weiter. Denn im Gegensatz zu Diesel verbrennt das Flüssigerdgas nach Angaben von Volvo Trucks mit wesentlich weniger Emissionen, die Fahrzeuge sind leiser und die Treibstoffkosten geringer. Der Volvo FH LNG und der Volvo FM LNG sind schweren Lkw mit Gasantrieb, die wahlweise mit 420 oder 460 PS erhältlich sind. Damit bieten diese vergleichbare Leistungswerte und Fahreigenschaften wie ihr Dieselpendant und erzielen laut Volvo Trucks eine Reichweite von bis zu 1.000 Kilometern.

Unsere Experten
Jan Bergrath Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
FERNFAHRER Reporter App
Element Teaser Reporter App Die Foto-Community für Fahrer und Lkw-Fans

Jetzt App für iOS oder Android herunterladen!

Diesel-Dieter in der FERNFAHRER-Druckerei
Diesel-Dieter in der FERNFAHRER-Druckerei Aktionsangebot + Gewinnchance

Jetzt sichern!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.