Vermietung

Pema und Renault Trucks kooperieren

Symbolische Fahrzeugübergabe von Renault Trucks an PEMA Foto: Stefan Simonsen

Der Lkw-Vermieter Pema hat ab sofort auch neue Fahrzeuge von Renault Trucks im Programm. Den Anfang macht laut Renault Trucks eine Lieferung über 100 Renault T.

300 weitere sollen folgen. Kunden können die Fahrzeuge demnach bei 27 Renault Trucks-Stützpunkten in ganz Deutschland anmieten. Der Schwerpunkt des Angebots liege bei schweren Lkw und Komplettlösungen mit Anhängern, Aufliegern und Wechselbrücken. Von außen seien die Fahrzeuge an der Aufschrift "PEMA Rental Solutions powered by Renault Trucks" zu erkennen.

Zusätzlich biete man modulare Serviceangebote, Corporate Design-Rahmenverträge, Subunternehmermodelle, Pool-Kilometervereinbarungen, Saisonraten und Fullservice-Verträge an. Für Serviceleistungen können die Kunden nicht nur die 140 Service-Stützpunkte von Renault Trucks sondern auch vier Pema-eigene Werkstätten in Deutschland anfahren. Zunächst sei die Kooperation auf den deutschen Markt beschränkt. Man wolle jedoch die Zusammenarbeit mit Österreich und der Schweiz prüfen und das Angebot gegebenenfalls auf diese Länder ausweiten.

Aktuelle Fragen Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.