Fahrzeuge

Schmitz Cargobull bleibt Marktführer

Foto: Foto: photo 5000/Fotolia.com

Schmitz Cargobull bleibt in Deutschland die Nummer eins der Zulassungsstatistik für Auflieger. Der Trailerhersteller hat hierzulande im vergangenen Kalenderjahr mit 4.712 Einheiten die meisten Kühlkofferauflieger angemeldet, was einem Marktanteil von knapp 71 Prozent entspricht. Auch bei Sattelkippern bleiben die Münsterländer auf Platz eins. Jedes dritte neuzugelassene Fahrzeug stammt von Schmitz Cargobull. Im Segment der Pritschenfahrzeuge ist Krone den Münsterländer aber auf den Fersen. Schmitz musste leicht Marktanteile abgeben und verfügt über 35,2 Prozent Anteil in Deutschland. Krone rangiert auf Platz zwei mit 33,8 Prozent Marktanteil, dahinter besetzt Kögel Platz drei mit 20,2 Prozent. Insgesamt wurden fast 30.000 Pritschenfahrzeuge in Deutschland neu zugelassen. Welche Erwartungen die Trailerhersteller und der Verband der Automobilindustrie (VDA) an das Krisenjahr 2009 haben, ob ihnen die Puste auszugehen droht und wie sich die Trailerpreise entwickeln, lesen Sie in der nächsten trans aktuell auf Seite 14. Sie erscheint am Donnerstag, 9. April. Die trans aktuell können Sie im Internet abonnieren.

Aktuelle Fragen Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.