Schließen

Verkehrswege

Wirtschaftlichkeit auf dem Prüfstand

Baustellenwarner, Baustelle, Autobahn Foto: Jan Bergrath

Eine ganze Liste füllen aktuelle Straßenbauprojekte an Bundes- und Fernstraßen, die teils bewilligt aber nicht alle finanziert sind. Eine Übersicht zeigt die aktuellen Baustellen.

Beim Straßenbau ist das Ende noch lange nicht erreicht. Im Rahmen der Aufstellung des Bundesverkehrswegeplans hatte Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) eine Baufreigabe für diverse Projekte erteilt, die laut der Grünen-Fraktion noch überprüft werden sollten. Dafür ist es jetzt zu spät. Über die Projekte aus dem Jahr 2009 brummt bereits der Verkehr, bei anderen wurde begonnen.

Wo im Rahmen des Bundesverkehrswegeplans überall gebaut wird und wie stark die Straßen genutzt werden, zeigt die Drucksache 18/3358 des Bundestags, die kürzlich veröffentlicht wurde. Die Liste zeigt, wo an Bundesautobahnen im Rahmen des Bundesverkehrswegeplans (BVWP) bereits gebaut wird und wie viele Fahrzeuge durchschnittlich pro Tag die Strecke vor deren Erweiterung nutzten (Stand: 2010). Auch Prognosen zur künftigen Nutzung sind enthalten. Bei den Bundesstraßen zeigen die sogenannten DTV-Werte (durchschnittliche tägliche Verkehrsstärke) an, wie stark die zu entlastende Ortsdurchfahrt von Pkw- und Lkw-Verkehr belastet war. Aufgezeigt werden auch die Kosten der Baumaßnahmen, sofern aktuell. Grundlage der Prognosen sind die Straßenverkehrszählung aus dem Jahr 2010 (SVZ). Aus allen Zahlen hat das Verkehrsministerium die Wirtschaftslichkeit der geplanten Maßnahmen abgeleitet (NKV).

Download Baumaßnahmen (PDF, 0,18 MByte) Kostenlos
Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte? Polizei Sind alle Polizisten Beamte? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.