Truck Race

Stattliches Starterfeld

Truck Race Most Foto: Oscar Hoogendoorn 7 Bilder

26 Fahrernamen und fünf Mannschaften für die Bewerbung um den Team-Titel umfasst die gerade von der FIA veröffentlichte Starterliste zur Truck Race EM 2011 - und endlich wieder eine Frau!

Spannend: Sowohl Buggyra wie auch das Team Allgäuer  verstärken sich mit „Linksfahrern“: Neben Ex-Europameister David Vrsecky greift in diesem Jahr Chris Levett in das Lenkrad eines Buggyra-Freightliner und Stuart Oliver bleibt zwar markentreu im MAN, startet aber jetzt neben dem Russen Alexander Lvov in den (quietschegelben) Farben des Allgäuer-Teams. 

Nach Ellen Lohr mischt auch wieder eine Vertreterin des anderen Geschlechts bei den schnellen Trucks mit: Stephanie Halm aus Ammerbuch bei Tübingen chauffiert den einzigen Mercedes-Benz im Feld. An die neuen Abmessungen muss sich die schnelle Dame aber noch gewöhnen: Sie startete zuletzt in der Mini-Challenge. 

Nicht aufgeführt auf der Starterliste wird überraschend Gerd Körber. Der Rheinauer wollte 2011 mit dem privat aufgebauten Iveco mindestens an fünf Läufen zur EM teilnehmen.

Immer interessanter wird der Kampf um den Team-Titel. Hier tritt neben Titelverteidiger MKR ein weiteres Renault-Team an: Team MRK Team 14 Juniors setzt sich zusammen aus MKR-Neuzugang Adam Lacko und dem Franzosen Anthony Janiec. 

Ohne Team bleibt 2011 Jochen Hahn. Die bisherigen Teampartner von OXXO-Racing aus Ungarn haben sich für die neuen Saison mit dem Finnen Makinen zusammen getan. Uwe Nittel kämpft zusammen mit dem amtierenden Champ Antonio Albacete um Team-Punkte. Beide starten ohnehin gemeinsam unter Führung von Truck Sport Lutz Bernau. 

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.