Truck-Grand-Prix

Im Race Truck schläft sich's besser

Truck-Grand-Prix, Truck Race, Lkw, MAN, Jochen Hahn, Kinderbett, Lkw-Bett Foto: privat 4 Bilder

Die kleine Katharina hat ein "schnelles" Bett!

Andere Mädchen träumen im Alter von sechs Jahren vom Kinderzimmer im Pink-Look. Anders Katharina aus Merzenich. Die sechsjährige ist Truck Race-Fan. Und während andere Mädels von der neuen Barbie oder angesagten Jung-Musikern schwärmen, konzentrieren sich die Träume von Katharina auf TruckRacer Jochen Hahn. Nur konsequent war deshalb der ganz große Geburtstagswunsch zum Sechsten: "Ich will ein Bett, das so aussieht wie der MAN von Jochen Hahn".

Der Rohbau war für den handwerklich begabten Papa kein Problem, auch nicht die Lackierung in Glanz-Schwarz. Aber die ganz speziell Optik mit all den bunten Sponsor-Aufklebern bedurfte dann einer größeren Aktion: Alle Hahn-Partner angeschrieben, Situation erklärt und siehe da: Die Original-Aufkleber flatterten in Merzenich ein. Damit war die optische Täuschung fast perfekt und Katharina glücklich. Ein ganz großer Unterschied besteht dennoch: Jochen Hahn schläft nicht hinterm Lenkrad, wie ein Blick auf die aktuelle Meisterschaftstabelle belegt!

Fotos: Privat

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Schuhpflicht Als Berufskraftfahrer barfuß am Steuer - erlaubt oder nicht? Fahrerkarte (falsche Daten nach Auswurf) Meine Fahrerkarte zeigt nach dem Auswurf während der Fahrt falsche Werte an. Was tun? Digitacho: Bereitschaft trotz Ladezeit Chef droht mit Abmahnung, wenn wir den Fahrtenschreiber beim Abladen nicht auf Bereitschaft stellen.
Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.