Truck-Grand-Prix 2019

Ticketvorverkauf startet bald

Truck-Grand-Prix 2018 Foto: Thomas Frey/ADAC

Der Ticketvorverkauf für den Truck-Grand-Prix 2019 steht in den Startlöchern. Künftig gibt es bei den Tickets nur noch zwei Hauptkategorien.

Statt der bisherigen Kategorien Bronze, Silber und Gold wird es ab 2019 nur noch die Einstiegskategorie Classic und die neue Premiumkategorie geben. Classic entspricht laut ADAC in Preis und Angebot den bisherigen Bronzetickets. Premiumtickets beinhalten demnach alle Vorteile der bisherigen Goldtickets und einen Gutschein für ein Programmheft. Bis zum 31. Dezember gibt es das Premiumticket noch zu den selben Konditionen wie die bisherige Silberkategorie.

Kinder bis 12 Jahren haben bei beiden Varianten freien Eintritt. Einzig für die nicht sehr große, dafür umso beliebtere Mercedes-Tribüne T4a brauchen auch Kinder eine Eintrittskarte.

Wie bisher gibt es auch 2019 wieder für 80 schnelle Adrenalinjunkies ein besonderes Angebot. Sie können sich eines der streng limitierten Erlebnistickets sichern, inklusive Mitfahrt im Racetruck und Zugang zur Mercedes-Tribüne.

Der Vorverkauf startet am 19. Oktober auf www.truck-grand-prix.de, also rechtzeitig, um die Eintrittskarten unter den Weihnachtsbaum zu legen.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte? Polizei Sind alle Polizisten Beamte? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.