Schließen

Transportwelt

Konjunktur: Freier Fall scheint gebremst

Foto: Foto: photo 5000/Fotolia.com

Die deutsche Logistikkonjunktur zeigt sich im Frühjahr in weiterhin schwacher Verfassung. Der Logistikindikator vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) und der Bundesvereinigung Logistik (BVL) gab in der Mailbefragung gegenüber dem Vorquartal um gut sieben Punkte oder zehn Prozent nach und liegt mit 68,2 Punkten mehr als 30 Punkte vom konjunkturellen Normalwert von 100 entfernt. Der freie Fall, der noch im Winter zu beobachten war, hat sich laut BVL und DIW jedoch nicht fortgesetzt. Zwar falle die Lagebeurteilung insgesamt erneut deutlich schlechter aus (kräftiger Rückgang um 30 Prozent auf 49,9 Punkte), jedoch hätten sich die Erwartungen, die zuletzt drei Quartale in Folge rückläufig waren, wieder etwas aufgehellt und konnten knapp neun Prozent zulegen. Mit einem Wert der Erwartungskomponente von 86,5 Punkten sehen die Befragten laut Logistikindikator den kommenden zwölf Monaten allerdings immer noch überwiegend pessimistisch entgegen. Die wesentlichen Triebkräfte der Logistikkonjunktur rührten, anders als im Vorquartal, von der Anwenderseite, sprich Industrie und Handel, her. Für diese habe sich das Logistikklima deutlich um 14 Prozent eingetrübt, während sich der Wert für die Anbieterseite (Logistikdienstleister) im Vorquartalsvergleich mit einem Rückgang von weniger als drei Prozent auf niedrigem Niveau stabilisiert habe.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten? Weiterbildung Kann man Module doppelt belegen und andere dafür weglassen? LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG?
FERNFAHRER Reporter App
Element Teaser Reporter App Die Foto-Community für Fahrer und Lkw-Fans

Jetzt App für iOS oder Android herunterladen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.