Schließen

Transportwelt

Finanzkrise erreicht Kreislaufwirtschaft

Foto: Foto: photo 5000/Fotolia.com

Die aktuelle Finanzkrise wirkt sich nach Angaben des Bundesverbands der Deutschen Entsorgungswirtschaft (BDE) zunehmend auch auf die Realwirtschaft aus. Auf dem Altpapiersektor ist die Papierindustrie nach den Erfahrungen der Mitgliedsbetriebe des BDE dabei, die Abnahmemengen um 20 bis 30 Prozent zu drosseln. Die sich verschlechternde Absatzlage führe im Fall von kurzfristigen Lieferverträgen zu einem dramatische Preisverfall bei der Abgabe von Altpapier und zu einer absehbaren Vergrößerung der Lagerbestände mit entsprechend steigenden Lagerungskosten und erhöhtem Kapazitätsbedarf. Dies gelte jedoch nicht in gleichem Maß für langfristige Altpapierverträge, so dass ein Durchschlagen auf den Entsorgungsbereich bislang nicht zu erwarten ist. In der Vergangenheit seien von der Branche zudem stabile Erlöse erzielt worden. Deshalb seien die mittel- und langfristigen Auswirkungen der Krise auf die private Wasser- und Kreislaufwirtschaft noch nicht in vollem Umfang abzusehen. Laut BDE könnten jedoch in einzelnen Fällen Umlagen der Aufwände für Logistik und Entsorgung in Betracht gezogen werden. Auch ein Anpassungsbedarf bei vertraglichen Regelungen sei nicht mehr auszuschließen.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Schuhpflicht Als Berufskraftfahrer barfuß am Steuer - erlaubt oder nicht? Fahrerkarte (falsche Daten nach Auswurf) Meine Fahrerkarte zeigt nach dem Auswurf während der Fahrt falsche Werte an. Was tun? Digitacho: Bereitschaft trotz Ladezeit Chef droht mit Abmahnung, wenn wir den Fahrtenschreiber beim Abladen nicht auf Bereitschaft stellen.
trans aktuell-Symposium
EDEKA Sicherheit zahlt sich aus

Sicherheit und Riskmanagement sind die Themen des vierten trans aktuell-Symposiums am 6. November.

Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.