Mercedes-Benz

André Girnus leitet Charterway

André Girnus, Mercedes-Benz Charterway Foto: Mercedes-Benz

André Girnus ist neuer Sprecher der Geschäftsführung von Mercedes-Benz Charterway.

Zuletzt hat Girnus Daimler-Angaben zufolge das Produkt- und Verkaufsmanagement des Lkw-Bereichs bei Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland verantwortet. Der 41-jährige Wirtschaftsingenieur folgt in seiner neuen Position auf Ralf Bernhard, der zur Mercedes-Bank wechselt.

"Ich freue mich riesig auf die neue Herausforderung. Als Dienstleister orientiert sich Charterway besonders nahe an den Bedürfnissen der Kunden", sagt Girnus einer Mitteilung zufolge. Der bisherige Markterfolg von Charterway sei für ihn persönlich ein Ansporn, weiter auf der guten Kundenorietierung aufzubauen und den Erfolg der Marke künftig noch weiter auszubauen.

Thomas Federschmid gehört künftig zur Geschäftsführung von Charterway

Neben Girnus gehört künftig Thomas Federschmid (48) zur  Geschäftsführung von Mercedes-Benz Charterway. Er kommt von der Mercedes-Bank. Zu seinen Aufgaben bei der Stuttgarter Autobank wird Federschmid bei Charterway Bereiche in der Marktfolge wie Finanzen und Risikomanagement leiten.
Das Unternehmen Charterway bietet sowohl die Miete von Lkw als auch Service-Verträge für alle Nutzfahrzeuge von Mercedes-Benz an. Der Vermieter verfügt über einen Fuhrpark von rund 7.200 Fahrzeugen und betreut deutschlandweit knapp 70.000 Nutzfahrzeuge.

Aktuelle Fragen Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.