Krone

Lesung im "Literatur-Kraft-Wagen"

Literatur-Kraftwagen, Krone, Lesung, Auflieger Foto: Krone

Normalerweise finden Lesungen in Buchläden oder Literaturhäusern statt. Der Jugendbuchautor Stefan Gemmel will auf andere Art und Weise seine Leser begeistern.

Er hält seine Autorenlesungen in einem Krone-Auflieger der Bendorfer Spedition Mathias Normann ab. Dazu hat der Aufliegerhersteller Krone ein Fahrzeug zum "Literatur-Kraftwagen" umgestaltet. Die Aufliegerplane zieren nun große Illustrationen aus dem aktuellen Buch "Sichelmond". Auf der Hecktür des Fahrzeugs befinden sich ein überlebensgroßes Porträt von Stefan Gemmel und eine Auflistung seiner Jugendbücher. Mit diesem Auflieger startet Gemmel nach Angaben von Kronen immer wieder auf Vorlese-Tour durch Deutschland. Zwei Schulklassen passen in den Auflieger, der mit Bänken ausgestattet ist. In der "rollenden Lesehöhle" liest Gemmel dann den Schülern aus der "Schattengreifer"-Triologie vor. Für seine Idee der "Rollenden Lesehöhle" ist Stefan Gemmel auf der Leipziger Buchmesse mit dem BuchMarkt Award 2014 ausgezeichnet worden.

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Aktuelle Fragen Digitacho: Bereitschaft trotz Ladezeit Chef droht mit Abmahnung, wenn wir den Fahrtenschreiber beim Abladen nicht auf Bereitschaft stellen. Überstundenausgleich Steht mir ein Ausgleich für Überstunden zu? Verbandskasten Muss der Verbandskasten gültig sein?
Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.