Kerstner-Kühlausbau für MAN TGE ab Werk

Branchenlösung im Einrechnungsgeschäft

Foto: Lamberet

MAN bietet ab sofort ab Werk einen Frischedienstausbau für die Baureihe TGE an. Der Ausbau von Kerstner ist bequem im Einrechnungsgeschäft zu haben.

Dabei bestellt der Kunde laut Lamberet, Konzernmutter von Kerstner, das Fahrzeug als Branchenlösung direkt mit Ausbau und passender Kältemaschine. Diese ist demnach speziell für den Einsatz im Transporter entwickelt. Laut Lamberet liefert sie bei flacher Bauweise eine hohe Kälteleistung. Dank des integrierten Verdampfers schränke das Gerät nicht den Laderaum ein. Statt per Motor-Nebenabtrieb treibt Kerstner die Kältemaschine elektrisch an. Dadurch sei der Kerstner-Isolierausbau zusammen mit der Kerstner Kühlanlage CoolJet aktuell die einzige von MAN freigegebene Kühlfahrzeuglösung für den TGE.

Zur Isolation nutzt Kerstner ein selbst entwickeltes Polyurethan-Sprühverfahren. Das Material biete einen hohen Isolationswert und sei gleichzeitig zu 100 Prozent recyclingfähig. Die schraub- und nietenlosen Oberflächen lassen sich leicht reinigen und sind schlagfest. Als flüssigkeitsdichte Bodenwanne nutzt Kerstner verschweißtes Aluminium-Riffelblech. Doppeldichtungen an den Seiten- und Hecktüren sorgen laut Lamberet ebenfalls dafür, dass nichts ausläuft. Dank der vollständigen Abdichtung reduzieren sie überdies den Kältebedarf.

Der Kühl-TGE ist als Frontantriebsmodell mit Radstand L3 (3.640 Millimeter) und hohem Dach erhältlich. Serienmäßig hat er unter anderem Zurrschienen an den Seitenwänden an Bord. Optional bietet MAN Kunststoff-Vorhänge an den Türen und Sperrstangen oder Zwischenböden zur Ladungssicherung an.

Aktuelle Fragen Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.