Keine Maut für Reisebusse

RDA begrüßt Absage einer Busmaut

Fernbus Foto: Mein Fernbus

Auf der Verkehrsministerkonferenz in Heringsdorf wies Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) Forderungen nach Einführung einer Busmaut zurück.

Der RDA (Internationaler Bustouristik Verband) begrüßt die Entscheidung des bayrischen Bundesministers. "Wir freuen uns sehr über das klare Bekenntnis", erklärt Richard Eberhardt, Präsident des RDA. Bereits im Vorfeld der Konferenz hatte der RDA sich in einem Schreiben an den Vorsitzenden der Verkehrsministerkonferenz Christian Pegel, gegen eine Mautpflicht für Reisebusse ausgesprochen. Die etwaige Einführung einer Busmaut war bundesweit auf ein großes Medienecho gestoßen.

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Aktuelle Fragen Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte? Ladungssicherung Was sind die häufigsten Fehler bei der Ladungssicherung? Fahrverbot Was hat sich durch die Umstellung des Verkehrszentralregisters in das Fahreignungsregister geändert?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.