Marken
Themen
Artikel
Häufige Fragen
Videos
Who is Who
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Jochen Dimter, Leiter Mercedes-Benz Vans Vertrieb Deutschland im Interview

Angebot erweitern und flexibilisieren

Foto: Daimler

Im Interview spricht Jochen Dimter über den Wandel der Marke, die strategische Zukunftsinitiative adVANce und das Autohaus der Zukunft.

26.01.2018 Markus Bauer
Welche neuen Vertriebswege geht Daimler in der Van-Sparte an?

Wir sind mittlerweile kein reiner Fahrzeughersteller mehr, sondern sehen uns vielmehr als Anbieter von Mobilitätslösungen. Wir bieten dem Kunden also mehr, als nur das bloße Fahrzeug. Zum Beispiel bei der kurzfristigen Abdeckung von Auftragsspitzen durch Fahrzeugmiete. Mit Charterway bedienen wir den Anspruch im Mietgeschäft für Nutzfahrzeuge schon seit einiger Zeit. Künftig wird es aber nicht mehr reichen, zum Beispiel einen Kastenwagen einfach nur in Standard-Spezifikation vorzuhalten. Darum verfolgen wir mit unserem neuen Angebot Mercedes-Benz Van Rental einen neuen Ansatz: Um den individuellen Kundenanforderungen gerecht zu werden, müssen wir unser Angebot erweitern und flexibilisieren. Wir reden hier also von gezielten Branchenlösungen, die wir am besten mit einem spezialisierten Mietangebot für Transporter umsetzen können. Neben der Vielfalt an maßgeschneiderten Lösungen können wir bei Mercedes-Benz Van Rental auch deutlich flexibler agieren, was die Mietdauer betrifft. Von der tageweisen bis zur Langzeitmiete kann der Kunde damit also entweder gezielt Spitzen abfangen oder seine Flotte langfristig aufstocken.

Kompletten Inhalt freischalten ...
Kostenlos für unsere Digital-Abonnenten

Melden Sie sich an und prüfen Sie, ob Ihre Abonummer in Ihrem Profil hinterlegt ist. Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Profil haben, können Sie sich hier registrieren. Weitere Informationen zu Registrierung und Anmeldung finden Sie hier.

Neues Heft
FF 08 2018 Titel
Heft 08 / 2018 7. Juli 2018 Heftinhalt anzeigen Jetzt kaufen
Kostenloser Newsletter
ETM Webshop
WhatsApp-Newsletter