Internationaler Trailerverkehr

Fernfahrer aus Leidenschaft

Profi im Profil 7 2016 Markus Gödde Spedition Börje Jönsson Hamburg Foto: Jan Bergrath 9 Bilder

Markus Gödde ist ein langjähriger Fernfahrer aus Leidenschaft. Für Börje Jönsson aus Hamburg zieht er beladene Trailer aus Schweden nach Spanien. Dort lebt er mit seiner Familie.

Die wenigen Handgriffe sitzen bei Markus Gödde. Am Freitagmorgen hat ein regionaler Unternehmer einen beladenen Kühltrailer aus dem Fährhafen von Travemünde zum Platz der Spedition Börje Jönsson gebracht. Er ist mit Sammelgut aus Schweden beladen, eine Partie ist Gefahrgut. Empfänger sind vier Kunden in Spanien, Raum Barcelona und Tarragona. "Das ist eine typische Tour für mich", sagt Markus, bevor er den Auflieger aufsattelt. Der Volvo ist frisch betankt. Professionelle Sichtkontrolle. Er checkt die Reifen, dann öffnet er eine der Türen. Vor der Ladung liegt eine grüne Mappe mit den Frachtpapieren. Die Ladung und die Angabe auf den Dokumenten stimmen überein. "Dann kann es ja losgehen."

Noch ein kurzes freundliches Gespräch mit seinen beiden Disponenten. Es ist das vorerst letzte für diese Tour, wenn nichts dazwischen kommt.

"Ich brauche die lange Strecke, wenn es los geht"

Alle Infos und Ladeadressen bekommt er über die Telematik Transics. Dort haben er und seine Disponenten jederzeit auch den Überblick über die Lenkzeiten. Schließlich öffnet Markus die rote Warntafel an seinem Volvo mit der EX/III-Ausstattung und fährt an den mächtigen Umschlagszentren der großen deutschen Logistiker in Allermöhe vorbei zur Auffahrt der A 1 bei Moorfleet. "Meine spontane Entscheidung, mich vor etwas über einem Jahr auf den Tipp eines anderen Fahrers hin bei Jönsson zu bewerben, war absolut richtig." Börje Jönsson gründete sein Unternehmen 1954 in Schweden. Mit einem Lkw. Er holte damals als einer der ersten Transporteure Bananen nach Schweden.

Ihre Vorteile mit Digitalabo
  • Zugang zu allen Webseiteninhalten
  • Kostenloser PDF-Download der Ausgaben
  • Preisvorteil für Schulungen und im Shop

Sie haben bereits ein Digitalabo? Hier einloggen.

DEKRA Mitglieder 0,00 Euro*

* Login über DEKRA.net Informationen zu weiteren Vorteilen einer DEKRA-Mitgliedschaft erhalten Sie hier.

Login im DEKRA.net
Digitalabo ab 1,88 Euro* pro Monat

* Jahrespreis 22,65 Euro, Preis für FERNFAHRER Flexabo Digital in Deutschland,flexible Laufzeit, jederzeit kündbar.

Weiter zum Kauf
Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho: Bereitschaft trotz Ladezeit Chef droht mit Abmahnung, wenn wir den Fahrtenschreiber beim Abladen nicht auf Bereitschaft stellen.
Leserwahl 2021
Leserwahl 2021 Letzte Chance Preise im Wert von 100.000 Euro zu gewinnen!

Hauptgewinn: IVECO Daily Hi-Matic Natural Power!

trans aktuell-Symposien 2021
trans aktuell-Symposien 2021 Infos & Anmeldung

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2021 auf einen Blick

Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.