Schließen

HHLA und Hyperloop

Container rasen durch die Röhre

Foto: HHLA/Hyperloop

Antwort auf die überlastete Straße: In Hamburg sollen Seecontainer testweise mit bis zu 1.000 km/h durch eine Röhre rauschen.

Die Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) und das US-amerikanische Unternehmen Hyperloop Transportation Technologies (HTT) wollen gemeinsam Container mit Hochgeschwindigkeit durch die Röhre schicken. Beide Unternehmen haben ein Joint Venture gegründet, um ein entsprechendes Transportsystem für Seecontainer zu entwickeln und später zu vermarkten, kündigten HHLA-Vorstandsvorsitzende Angela Titzrath und HTT-Chef Dirk Ahlborn in Hamburg an. Zunächst sei der Aufbau einer Übergabestation für Testzwecke an einem Hamburger HHLA-Terminal sowie die Entwicklung einer Transportkapsel für Standardseecontainer geplant.

HHLA-Chefin Titzrath: Terminalanlage effizienter nutzen

Mit dem Hyperloop-System wolle die HHLA einen weiteren Baustein für effiziente logistische Mobilitätslösungen in Deutschland entwickeln, sagte Titzrath. Sie sieht das Projekt als einen Beitrag zur Entlastung der Verkehrsinfrastruktur im und um den Hamburger Hafen und als eine Möglichkeit, die Kapazitäten der Terminalanlagen effizienter zu nutzen. Ahlborn zufolge soll das Transportsystem nicht nur auf Geschwindigkeit und Effizienz ausgelegt sein, sondern auch die Herausforderungen der Häfen im täglichen Betrieb berücksichtigen.

Die Transportkapseln des Hyperloop-Systems sollen mithilfe von Magnetschwebetechnik in einem Tunnel, in dem ein Teilvakuum herrscht, auf bis zu 1.000 km/h und sogar darüber hinaus beschleunigt werden. Eine Teststrecke für den Transport von Personen und Gütern wird derzeit im französischen Toulouse gebaut. Nächstes Jahr sollen hier die ersten Testfahrten in Europa durchgeführt werden.

Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge
DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge Infos + Anmeldung

Nutzfahrzeugtechnik I Digitalisierung I Letzte Meile

Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

trans aktuell-Symposien 2021
trans aktuell-Symposien 2021 Infos & Anmeldung

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2021 auf einen Blick

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.