HHLA Speicherstadt ist Weltkulturerbe

Foto: HHLA

Hamburg beherbergt ab sofort ein Unesco-Weltkulturerbe.

Die Organisation hat die Hamburger Speicherstadt und das benachbarte Kontorhausviertel mit dem Chilehaus am Wochenende in die Liste aufgenommen. Eigentümer der Speicherstadt ist die Hamburger Hafen und Logistik (HHLA) – bereits seit 125 Jahren, wie das Unternehmen mitteilt. Man sehe die Speicherstadt, die ja auch ein Stück Unternehmens- und Branchengeschichte nachzeichnet aber nicht als Museumslandschaft, sondern als lebendiges Innenstadtquartier, das sich permanent wandle, so Dr. Roland Lappin, Vorstand bei HHLA und zuständig für Immobilien und Finanzen.

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier Matthias Pfitzenmaier Fachanwalt für Verkehrsrecht
Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho: Bereitschaft trotz Ladezeit Chef droht mit Abmahnung, wenn wir den Fahrtenschreiber beim Abladen nicht auf Bereitschaft stellen.
Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.