Held der Straße April 2014

Kollisionskurs bringt die Rettung

Held der Straße, April 2014, Florian Thum, Lkw-Geisterfahrer gestoppt

Denkt man an Geisterfahrer, denkt man an Pkw. Florian Thum wird nie wieder zuerst an Pkw denken. Er musste am 27. Dezember 2013 einen Lkw-Geisterfahrer auf der A 21 bei Rendsburg mit seinem Truck stoppen. Dafür wurde ihm nun die Auszeichnung „Held der Straße“ für den Monat April von Goodyear und dem AvD verliehen.

Am Tag nach Weihnachten 2013 war Florian Thum mit seiner Freundin in seinem Truck auf der A 21 Richtung Rendsburg unterwegs. Plötzlich sieht seine Begleiterin einen Lkw, der mehrmals Lichtsignale absetzt aber auf der falschen Fahrbahnseite unterwegs ist. In dieser gefährlichen Situation reagiert Thum sofort.

Während seine Freundin die Polizei alarmiert, setzt der 24-jährige Fernfahrer zu einem mutigen Manöver an, das die Straßenlage zum Zeitpunkt des Geschehens glücklicherweise zulässt: Er wechselt die Spur und fährt dem Geisterfahrer mit eingeschaltetem Warnblinker direkt entgegen. „Ich habe nicht viel gedacht in diesem Moment. Mir war nur bewusst, dass ich den falsch fahrenden Kollegen unter keinen Umständen an mir vorbeilassen darf. Das wäre für den nachfolgenden Verkehr gerade bei der eher unübersichtlichen Fahrbahnführung einfach zu gefährlich gewesen.“

Kollisionskurs bringt Geisterfahrer zum Anhalten

Schließlich gelang Thum das Unfassbare: Sein Kollisionskurs brachte den Geisterfahrer zum Stehen. Dieser fuhr zurück zum nächstgelegenen Parkplatz, wo ihn die Polizei schon erwartete. Und das Wichtigste: Niemand wurde verletzt.

Florian Thum hat die gefährliche Situation mit seiner Dashcam aufnehmen können. Im Video sieht man genau, was sich in der Dezembernacht auf der A 21 abspielte.

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte? Ladungssicherung Was sind die häufigsten Fehler bei der Ladungssicherung?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.