Großauftrag für Schwarzmüller

Gartner KG ordert 120 Langsattel

Foto: Schwarzmüller

Die Gartner KG aus Lambach in Oberösterreich bestellt 120 neue Typ-1-Lang-Sattel bei der Schwarzmüller Gruppe. Damit wird das Transportunternehmen mit einem Schlag über die europaweit größte 15-Meter-Auflieger-Flotte verfügen.

Die österreichische Schwarzmüller Gruppe kann sich über einen Großauftrag der ebenfalls in Österreich beheimateten Gartner KG freuen. Mit der Order über 120 Typ-1-Lang-Sattel in Leichtbauweise schreibt das Transportunternehmen gar Geschichte – handelt es sich dabei laut Schwarzmüller-CEO Roland Hartwig doch um den größten Auftrag, den es europaweit in diesem Segment bisher gegeben hat.

Die Lang-Lkw, die sich insgesamt auf 14,98 Meter erstrecken, sind bisher nur in Deutschland zugelassen. In der bestellten Mega-Ausführung sind die Auflieger laut Schwarzmüller um 1,3 Meter länger als Standard-Plateausattelanhänger. Sie können demnach mit einer Innenhöhe von drei Metern punkten, sollen in der Leichtbauausführung aber rund 1.000 Kilogramm weniger auf die Waage bringen als ein Standard-Trailer.

Richard Gartner bezeichnet die Leichtbauweise von Schwarzmüller als einzigartig. Sie biete echte Vorteile. "So sparen wir mehr als 10 Prozent Sprit pro Lkw und reduzieren zudem die CO2-Emissionen in gleicher Höhe", erklärt der geschäftsführende Gesellschafter der Gartner KG. Alle 120 georderten Typ-1-Lang-Sattel wird er laut Hersteller bis Ende August in seine Flotte einsteuern können.

Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.