Marken
Themen
Artikel
Häufige Fragen
Videos
Who is Who
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Formula Truck 2015

Auftaktsieg für Giaffone/MAN in Caruaru

Formual Truck Foto: Daimler 5 Bilder

Der erste der zehn Läufe der brasilianischen Formula Truck 2015 fand am 1. März in der Stadt Caruaru auf dem Ayrton Senna International Circuit statt.

17.03.2015 Klaus-Peter Kessler

2015 – das ist das 20. Jahr der Serie, zu der Gründer Aurelio Felix durch das europäische Truck Racing inspiriert wurde. Der erste Lauf als offizielle Meisterschaft fand am 23. April 1995 in Cascavel/Paraná statt.

Mit 21 registrierten Piloten kann auch die Jubiläumssaison mit einem stattlichen Starterfeld aufwarten. Im Rahmen eines neuen Sportregelwerks wird das Rennen in zwei Teile geteilt mit Wertungen für die Piloten für ihre Endposition in jeder Hälfte. Einem war das ziemlich egal: Dominator Felipe Giaffone, drei Mal Champion, war der Pilot des Volkswagen-MAN mit der Nummer vier der schnellste in allen Trainingssitzungen, holte die Pole Position und gewann das Rennen mit einem klaren Start-Ziel-Sieg.

Mercedes auf Platz zwei

Platz zwei für Mercedes-Chauffeur und Vierfach-Champion Wellington Cirino vor Djalma Fogaça (Ford). Auf den Plätzen folgten André Marques (MAN) und Diogo Pachenki (Mercedes-Benz). Beto Monteiro wurde Sechster mit einem Iveco.

Die Formula Truck vereint Lkw von sieben verschiedenen Marken. MAN und Volkswagen halten am Zwei-Marken-Konzept fest. Im Straßenverkehr gelten sie als eine Marke. Neben Volkswagen, MAN, Mercedes-Benz, Ford und Iveco, also die Gruppe der ersten sechs Plätze im Ergebnis, sind noch Scania und Volvo Trucks im Truckracing aktiv.

Neues Heft
FF 09 2018 Titel
Heft 09 / 2018 4. August 2018 Heftinhalt anzeigen Jetzt kaufen
Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Kostenloser Newsletter
eurotransport.de Webshop
WhatsApp-Newsletter