Fiat Team Trophy 2013

Abenteuerlust trifft Teamgeist

Foto: Hersteller 8 Bilder

Bewerben Sie sich für die Fiat Team Trophy 2013 vom 19. bis 22. April. Auf Sie wartet ein aufregendes und lehrreiches Wochenende in Oberschwaben.


 

Fahrerisches Können, Teamgeist und die Lust, sich mit anderen zu messen – das sind die Herausforderungen, denen sich die Teilnehmer bei der Fiat Team Trophy stellen müssen. Das Transporter Magazin und Fiat suchen zwei Leser, die diesem Abenteuer gewachsen sind. Die einzige Voraussetzung ist dabei der Besitz eines gültigen Führerscheins Klasse B. Anders als in den vergangenen Veranstaltungen der Team Trophy stehen den Fahrerinnen und Fahrern in diesem Jahr acht unterschiedliche Fahrzeuge aus dem Fiat-Professional-Programm zur Verfügung. Dazu gehören unter anderem der Fiat Scudo, Strada Lumberjack und Doblò in den Variaten Cargo XL und Work Up.

Die Fiat Team Trophy findet 2013 zum vierten Mal statt. Ziel ist das schöne Allgäu. Genauer gesagt der Kurort Bad Saulgau, rund 50 Kilometer vom Bodensee entfernt. Dort müssen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in zahlreichen Prüfungen ihr fahrerisches Geschick, ihren ausgeprägten Orientierungssinn, ihre gute Beobachtungsgabe und viele weitere Talente beweisen.

Doch die Veranstaltung in Bad Saulgau bietet neben spannenden Wettkämpfen rund ums Auto auch viel Erholung und ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm. So können Sie mit dem 160 PS starken Fiat 500 Abarth die Gegend erkunden oder gemeinsam mit einem Profi-Koch ein hochkarätiges Menü zaubern. Vom 19. bis 22. April 2013 trifft Spaß auf Nervenkitzel und Spannung auf Entspannung. Damit Letzteres nicht zu kurz kommt, hat der Veranstalter ein umfangreiches Paket aus Genuss und Erholung geschnürt. Dazu gehört auch, dass die Teilnehmer nach den Fahrprüfungen das umfangreiche Wellness-Angebot des Vier-Sterne-Romantikhotels Kleber Post in Anspruch nehmen können, um sich bei Massagen und feinen Speisen gebührend zu entspannen.

Bewerben Sie sich unter www.fiat-team-trophy.de und sichern sie sich jetzt einen Startplatz im Teilnehmerfeld. Anmeldeschluss ist der 2. April 2013.

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Aktuelle Fragen Digitacho: Bereitschaft trotz Ladezeit Chef droht mit Abmahnung, wenn wir den Fahrtenschreiber beim Abladen nicht auf Bereitschaft stellen. Überstundenausgleich Steht mir ein Ausgleich für Überstunden zu? Verbandskasten Muss der Verbandskasten gültig sein?
Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.