ADAC Postbus startet Fünf Strecken im Angebot

Deutsche Post Foto: Deutsche Post

Der ADAC und die Deutsche Post steigen in den neu geöffneten Fernbusmarkt mit einer Fernbuslinie ein.

Nach Angaben der Deutschen Post werden Anfang November erste Städteverbindungen angeboten. Der ADAC Postbus, so der Name des Linienangebots, startet auf den Strecken Köln-Bonn-Frankfurt/M-Stuttgart-München, Bremen-Hamburg-Berlin, Köln-Dortmund-Hannover-Berlin sowie Berlin-Leipzig-Dresden und Frankfurt/M.-Nürnberg-München.
Bustickets sollen ab Oktober 2013 über das Internet sowie in rund 5.000 Postfiliale und ADAC-Geschäftsstellen im Umkreis der angefahrenen Städte zu haben sein.

Schrittweise zum deutschlandweiten Liniennetz ausbauen

Das Fernbus-Angebot wollen die beiden Unternehmen schrittweise zu einem deutschlandweiten Liniennetz ausbauen. Bis Frühjahr 2014 werde der ADAC Postbus etwa 30 der größten Städte Deutschlands mit rund 60 Bussen verbinden. Über einen weiteren Netzausbau werde im Sommer 2014 entschieden. Zunächst werden laut Deutsche Post Busunternehmen als Service-Partner für den ADAC Postbus fahren.
 
An der neu gegründeten gemeinsamen Betreibergesellschaft sind ADAC und Deutsche Post mit jeweils 50 Prozent beteiligt. Der Kooperation müssen die Kartellbehörden noch zustimmen.
 
 
 

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier Matthias Pfitzenmaier Fachanwalt für Verkehrsrecht
Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho: Bereitschaft trotz Ladezeit Chef droht mit Abmahnung, wenn wir den Fahrtenschreiber beim Abladen nicht auf Bereitschaft stellen.
Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.