Fahrzeugzulassungen im ersten Halbjahr 2016

Nfz-Markt steigt um 8,4 Prozent

Gruppenaufnahmen Foto: Karl-Heinz Augustin

Das Kraftfahrtbundesamt (KBA) hat ein positives erstes Halbjahr für die Nutzfahrzeughersteller bilanziert. Mit 8,4 Prozent Zuwachs bei den Neuzulassungen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum zeigt sich die Branche robust.

Nach Angaben des KBA wurden im Zeitraum von Januar bis Juni 145.045 Lkw neu zugelassen – knapp elf Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Bei den Sattelzugmaschinen kletterte die Zahl der Erstzulassungen auf 20.642 – ein Plus von 6,7 Prozent. Den deutlichsten Anstieg aller Fahrzeugkategorien verzeichneten die Omnibusse. Mit 3.131 Einheiten – ein Zuwachs von 15,6 Prozent – zeigt sich der Busmarkt im Aufschwung. Auch die dritte Nutzfahrzeugklasse – die Sonstige Kraftfahrzeuge – war mit einem Anstieg von mehr als elf Prozent und 8.176 zugelassenen Einheiten deutlich im Plus.

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte? Ladungssicherung Was sind die häufigsten Fehler bei der Ladungssicherung?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.