Schließen

Transportwelt

TIP Services streicht Stellen

TIP Services streicht Stellen

TIP Services stemmt sich mittels Stellenstreichungen gegen die Wirtschaftskrise. In der Hamburger Zentrale sind laut TIP Mitarbeiter im Back Office betroffen. Zudem würden Aufgaben in der Geschäftsführung, im Key Account Mangement sowie im Marketing neu strukturiert. Strategisch will sich TIP Services künftig stärker auf den Ausbau seiner Serviceprodukte konzentrieren. Dazu zähle das Angebot „Fleet Care“ mit Werkstattdiensten und einer mobilen Werkstattflotte. Um dieser Entwicklung Rechnung zu tragen, werde eine zusätzliche Werkstatt in Köln errichtet. Zudem sei der Einsatz weiterer mobiler Werkstattwagen geplant.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Schuhpflicht Als Berufskraftfahrer barfuß am Steuer - erlaubt oder nicht? Fahrerkarte (falsche Daten nach Auswurf) Meine Fahrerkarte zeigt nach dem Auswurf während der Fahrt falsche Werte an. Was tun? Digitacho: Bereitschaft trotz Ladezeit Chef droht mit Abmahnung, wenn wir den Fahrtenschreiber beim Abladen nicht auf Bereitschaft stellen.
Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.