Fahrzeuge

Routenplanung mit Emissionsberechnung

Routenplanung mit Emissionsberechnung

Unternehmer, die beim Thema Umwelt punkten wollen, können laut PTV aus Karlsruhe demnächst ihre tatsächlichen Schadstoffemissionen für jeden einzelnen Transport belegen. Das badische Unternehmen bringt die nach eigenen Angaben erste Routenplanungssoftware auf den Markt, die auf Basis von Routen den Schadstoffausstoß berechnet. Das Produkt mit dem Namen Map & Guide Professional 2009 ist ab März beim Hersteller erhältlich. Zur exakten Kalkulation muss der Nutzer die Parameter für die betreffenden Fahrzeuge korrekt eingeben. Für die Berechnung verwendet die Software laut PTV unter anderem die Transportklasse, das Gewicht, die Emissionsklasse, die Kraftstoffart und die Angabe, ob ein Partikelfilter eingebaut ist. Für die Berechnung der Schadstoffe nutzt PTV Daten des deutschen Umweltbundesamts.

Aktuelle Fragen Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.