Schließen

Empfehlung der EU-Kommission an Unternehmen

Auch auf No-Deal-Brexit vorbereiten

Foto: Erich Westendarp/Pixabay

Unternehmen und Interessenvertreter sollen sich auf alle Brexit-Varianten vorbereiten, die EU-Kommission plant keine weiteren Notfallmaßnahmen.

Die EU-Kommission plant keine weiteren Notfallmaßnahmen für den Fall, dass Großbritannien ohne Vertrag aus der Union ausscheidet. „Nach Auffassung der Kommission erfüllen die bisherigen Vorbereitungen auf ein Szenario ohne Abkommen weiterhin ihren Zweck“, heißt es in einer Mitteilung der Behörde. Es bestehe keine Notwendigkeit für inhaltliche Änderungen.

Unternehmen und andere Interessenvertreter sollten die Zeit bis zum 31. Oktober nutzen, um sich auch auf einen No-Deal-Brexit vorzubereiten. Es liege in ihrer Verantwortung, sich auf alle Varianten vorzubereiten und die aufgrund der Fristverlängerung zur Verfügung stehende zusätzliche Zeit zu nutzen, betont die Kommission. Angesichts der allgemeinen innenpolitischen Lage in Großbritannien bleibe ein Szenario ohne Abkommen „ein durchaus möglicher, wenn auch nicht erstrebenswerter Ausgang“.

Die Geltungsdauer der Verordnung zur Gewährleistung der grundlegenden Konnektivität im Güter- und Personenkraftverkehr (EU) 2019/501 endet in jedem Fall am 31. Dezember 2019.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Schuhpflicht Als Berufskraftfahrer barfuß am Steuer - erlaubt oder nicht? Fahrerkarte (falsche Daten nach Auswurf) Meine Fahrerkarte zeigt nach dem Auswurf während der Fahrt falsche Werte an. Was tun? Digitacho: Bereitschaft trotz Ladezeit Chef droht mit Abmahnung, wenn wir den Fahrtenschreiber beim Abladen nicht auf Bereitschaft stellen.
Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.