Kamaz 5490

Lkw-Kooperation von Daimler und Kamaz

Kamaz 5490, Daimler, Kamaz, Comtrans 2011

Daimler Trucks und der russische Lkw-Hersteller haben auf der Nutzfahrzeug-Messe Comtrans in Moskau ihren ersten gemeinsam entwickelten Lkw vorgestellt - den Kamaz 5490.

Der Kamaz 5490 enthält Komponenten von Daimler, die durch Kamaz für den russischen Markt modifiziert wurden. Der Lkw erfüllt die ab 2014 in Russland geltende Euro-5-Norm.

Die beiden Konzerne wollen in Zukunft ihre Zusammenarbeit weiter verstärken. Schon in der zweiten Jahreshälfte 2012 soll die Lieferung von Mercedes-Benz-Fahrerhäusern für Kamaz beginnen. Die Fahrerhäuser sollen im Kamaz-Werk in Chelny montiert und später auch dort industriell gefertigt werden.

Aktuelle Fragen LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Praxissymposium
Praxis-symposium/DEKRA Lausitzring 7. und 8. Mai 2020, DEKRA Lausitzring

Jetzt anmelden!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.