Bianca Dold

Lkw-Fahrerin wirbt für den Job am Lenkrad

Foto: Daimler 4 Bilder

Lkw-Fahrerin Bianca Dold ist überzeugt von ihrem Job am Lenkrad. In der Mittagstalkshow "Inka!" stellt sie sich und ihren Actros vor.

Eine junge hübsche Frau vermutet man eher nicht hinter dem Lenkrad eines 40-Tonners. Genau aus diesem Grund habe die ZDF-Redaktion der Sendung "Inka!"Bianca Dold in die Show geladen. Zu den Aufnahmen ins Studio nach Berlin reist die 29-jährige Lkw-Fahrerin nach Angaben von Daimler-Benz mit ihrem drei Monate alten Actros Stream Space in Euro 6-Ausführung und einem Curtainsider von Schmitz Cargobull.
Mit an Board Hundedame Sissi.

"Inka!" will den ganz normalen Arbeitsalltag von Bianca zeigen: Lkw Fahren, Lkw rangieren und ein Päuschen im Lkw halten - eben das Leben im Lkw. 

Bianca Dold entscheidet sich fürs Lkw-Fahren

Bianca Dold hat sich nach einer kaufmännischen Ausbildung als Fahrerin beworben. Nach den ersten Erfahrungen mit den familieneigenen Lieferfahrzeugen über den Pferdetransport hat sie Lkw verschiedener Arbeitgeber gelenkt. Heimisch ist die Lkw-Fahrerin bei Ulm.

 

Das ZDF strahlt die Sendung "Inka!" mit Bianca Dold am Freitag 27. September um 15.05 Uhr aus.

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Aktuelle Fragen Digitacho: Bereitschaft trotz Ladezeit Chef droht mit Abmahnung, wenn wir den Fahrtenschreiber beim Abladen nicht auf Bereitschaft stellen. Überstundenausgleich Steht mir ein Ausgleich für Überstunden zu? Verbandskasten Muss der Verbandskasten gültig sein?
Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.