BharatBenz-Premiere

Neue Lkw und Busse für Indien

BharatBenz Lkw und Busse 2020 Foto: Daimler 4 Bilder

Die indische Daimler-Marke BharatBenz erneuert ihr Fahrzeugportfolio. Die Lkw und Busse erfüllen eine mit Euro 6 vergleichbare Abgasnorm, verbrauchen weniger und sind mit Telematik ausgestattet.

Die Daimler India Commercial Vehicles (DICV) – das Daimler-Tochterunternehmen in Indien – feiert die Vorstellung des runderneuerten Fahrzeugportfolios der Marke BharatBenz. Laut Unternehmensangaben stehen auf der Premierenveranstaltung in Mumbai über ein Dutzend neu gestaltete, mittelschwere und schwere Lkw und Busse im Rampenlicht.

Neue Abgasnorm, neue Telematik

Die neue Nutzfahrzeugpalette setzt "bei mittelschweren und schweren Lkw mit Verbesserungen in den Bereichen Kraftstoffverbrauch, Sicherheit und Konnektivität neue Maßstäbe", erklärte Satyakam Arya, Managing Director & CEO von Daimler India Commercial Vehicles. Demnach erfüllen die Fahrzeuge allesamt die ab April 2020 neu geltende BS-VI-Abgasnorm, die mit Euro 6 vergleichbar ist. Sie folgt nach drei Jahren auf die der Euro-4-Norm ähnelnden BS-IV-Regelung. Grenzwerte, die mit Euro 5 auf einem Niveau wären, hat Indien damit komplett übersprungen.

Die neuen Nutzfahrzeuge aus dem Hause BharatBenz punkten zudem mit der "ProfitTechnology+". Unter diesem Namen bündelt die Daimler-Tochter Features und Technologien, die innerhalb Indiens eine branchenführende Kraftstoffeffizienz, Sicherheit, Komfort und Zuverlässigkeit gewährleisten sollen. Mit "Truckonnect" und "Bus Connect" halten in diesem Zuge auch neue Telematiksysteme Einzug. Die Software überwacht und analysiert die Daten der Fahrzeuge in Echtzeit und soll so zu einem verbesserten Flotten- und Kraftstoffmanagement, zu verringerten Betriebskosten, einer besseren Auslastung und verbesserten Fahrerleistungen beitragen.

100.000 Fahrzeuge in acht Jahren

Die Daimler India Commercial Vehicles (DICV) kann bis dato mit der Marke BharatBenz auf eine wahre Erfolgsstory zurückblicken: So konnte die Daimler-Tochter laut eigener Angaben innerhalb von acht Jahren über 100.000 Fahrzeuge produzieren. Das Unternehmen vertreibt verschiedenste Lkw in der Gewichtsklasse zwischen neun und 55 Tonnen, außerdem im Angebot befinden sich Busse für den Schüler-, Touristen- und Personaltransport und Bus-Chassis für den Überlandverkehr. Insgesamt zählt das weiter wachsende Vertriebs- und Servicenetz von BharatBenz in Indien aktuell mehr als 235 Stützpunkte.

Aktuelle Fragen LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Diesel-Dieter am Nürburgring
Element Teaser Marginal TGP Aktionspakete und Gewinnchancen zum TGP

Jetzt sichern!

FERNFAHRER Reporter App
Element Teaser Reporter App Die Foto-Community für Fahrer und Lkw-Fans

Jetzt App für iOS oder Android herunterladen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.