Autotransporter

Mutmaßlicher Schütze ist gefasst

Schütze, Pistole, Täter, Überfall Foto: Fotolia

Einsatzkräfte des Bundeskriminalamtes (BKA) und Behörden aus Nordrhein-Westfalen und Bayern haben einen Lkw-Fahrer festgenommen, der in der Serie der bundesweiten Schüsse auf Autotransporter als tatverdächtig gilt.

Der Mann aus Nordrhein-Westfalen soll nach BKA-Angaben seit Juli 2008 in mehr als 700 Fällen Autotransporter, andere Fahrzeuge und Gebäude von seinem Fahrzeug aus beschossen haben. Dabei wurden auch zwei Frauen verletzt. Laut dem BKA ist der 57-Jährige als Berufskraftfahrer bei einer Spedition angestellt und besitzt mehrere Schusswaffen.

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier Matthias Pfitzenmaier Fachanwalt für Verkehrsrecht
Aktuelle Fragen Digitacho: Bereitschaft trotz Ladezeit Chef droht mit Abmahnung, wenn wir den Fahrtenschreiber beim Abladen nicht auf Bereitschaft stellen. Überstundenausgleich Steht mir ein Ausgleich für Überstunden zu? Verbandskasten Muss der Verbandskasten gültig sein?
Praxissymposium
Praxis-symposium/DEKRA Lausitzring 7. und 8. Mai 2020, DEKRA Lausitzring

Jetzt anmelden!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.