Auf Achse

Oese und Bösiger bei MKR

Fahrerduo für das Team von Super-Mario jetzt fix!

Endlich ist es raus. Markus Bösiger ist von Renault Frankreich für das Team MKR gesetzt. Schon seit vielen Jahren haben Kress und Bösiger erfolgreich zusammengearbeitet und Titel gewonnen - zuletzt im Team Buggyra. Nun reiht sich ein weiteres großes M zu den M&M´s der Szene. Markus Oestreich „Oese“ ist das dritte M im Bunde. Der aus Fulda stammende Deutsche ist Ende der neunziger Jahre und bis Ende 2001 damals im Team von Georg Mekle in der Super Race Klasse für Mercedes erfolgreich auf Europas Rennstrecken unterwegs gewesen. 2003 bis 2005 im Team von Peter Müller, in der sehr dünn besetzten Super Race Klasse. 2006 startete er für das kroatische Euroline Team und wurde vierter in der Gesamtwertung der Race Trucks. Das Podiumsbild zeigt Ihn links neben Antonio Albacete und Adam Lacko in Gelb, der wird dieses Jahr nach langer Pause wieder im Team Allgäuer seine Runden drehen.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Verbandskasten Muss der Verbandskasten gültig sein? Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an?
Leserwahl
WERKSTATT aktuell Leserwahl 19 WERKSTATT aktuell Leserwahl

Stimmen Sie ab und sichern Sie sich einen der attraktiven Preise. Teilnahmeschluss: 4. Juni 2019

Tire Fleet Day
The Tire Hier geht´s zur Anmeldung

Der Event für Hersteller, Händler und Flottenmanager

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.