Formula Truck 12 Bilder Zoom
Foto: Formula Truck

Truck Race International: Formula Truck: Zweiter Lauf in Rio

Abflug, Tränen, Sternenglanz: Was war das für ein Rennen im Schatten des Zuckerhuts. Beim zweiten Lauf des Jahres kämpften die brasilianischen Truck Racer als ginge es schon um den Titel.

Dabei sah zunächst alles danach aus, als würden die VW-Piloten dort weitermachen, wo sie beim Saisonauftakt in Santa Cruz do Sul begonnen hatten. Felipe Giaffone dominierte im Wechsel mit Scania-Mann Andrade alle Trainingssitzungen mit dem besseren Trainings-Ende, sprich Pole, für Giaffone.

Dominanz im Training, Ausfall im Rennen

Doch der Rennverlauf stellte alles auf den Kopf. Die Dominanz der beiden Trainingsschnellsten endete rasch: Giaffone fiel schon in Runde eins aus, Andrade hielt zumindest noch bis Runde 20 durch, dann war auch für ihn vorzeitig Schluss - der Motor gab eindeutige Feuerzeichen! Damit war der Weg frei für Danilo Dirani mit seinem Cummins-befeuerten Ford. Doch die Freude des erst 2009 in die Formula Truck eingetretenen Fahrers aus Sao Paulo über die ersten Führungskilometer in einem Truckrennen währte nicht lange. Auch erwurde ein Opfer des zeitweise hektischen und von zahlreichen Ausritten und Ausfällen geprägten Rennverlaufs. Der Ford rollte wenige Runden vor Schluss am Streckenrand langsam aus. Was dem jungen Piloten die tränen in die Augen trieb: Als er zu Fuß zurück an seiner Box war, fiel er seinem Teamchef bitterlich weinend in die Arme. So tragisch schön kann Truck Race sein.

Mercedes belegt das Treppchen

Durch den Tränenschleier konnte er beobachten, wie sich die zwei schwarz-goldenen Mercedes-Benz Axor von Piquet und Cirino an die Spitze schoben und die Führung bis zur karierten Flagge nicht mehr abgaben. Geraldo Piquet siegt hauchdünn vor seinem Marken- und Teamkollegen Wellington Cirino und Joao Maistro mit seinem roten Volvo. Damit liegen Giaffone und Piquet praktisch gleichauf, ebenso in der Markenwertung VW und  Mercedes. Aber die Saison ist ja noch jung...

Datum

11. April 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier Matthias Pfitzenmaier Fachanwalt für Verkehrsrecht
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier ist Fachanwalt für Verkehrsrecht. Seit 1997 arbeitet er im… Profil anzeigen Frage stellen
Björn Kränicke, Experte für Aus- und Weiterbildung BKF Björn Kränicke Aus- und Weiterbildung BKF
Koordinator des CompetenceCenters Transport-Logistik und zuständig für die Entwicklung und Pflege… Profil anzeigen Frage stellen