Truck-Grand-Prix, Truck Race, Lkw, WindPower 6 Bilder Zoom

Truck-Grand-Prix: Who the fuck is WindPower?

Windkraft als Lkw-Antrieb? In der windige Eifel vielleicht eine Öko-Alternative. Wer bitte ist WindPower?

Ein Hinweis im Industrielager: gestandene Männer tragen T-Shirts mit dem Aufdruck "Kernige Typen erkennt man am Profil". Quelle dieser Kleidungsstücke ist der Ausstellungsstand der Osnabrücker Bohnenkamp AG, die bei ihrer Ring-Premiere Importreifen mit der "windigen" Bezeichnung präsentiert.

Mehr noch: Am Nachmittag wird der dreifache Truckrace Europameister Heinz Werner Lenz beim von Knorr-Bremse ausgerichteten Go-Stopp-Race mit einem WindPower-bereiften Actros antreten. Ob die neuen Sohlen die orangene Sattelzugmaschine schnell wie der Wind werden lassen?

Foto

Klaus-Peter Keßler

Datum

9. Juli 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Beratung von Unternehmen und Fahrern rund um das Thema Lenk- und Ruhezeiten. Schwerpunkt im… Profil anzeigen Frage stellen
Andy Apfelstädt, Experte für Kostenrechnung und Frachtpreiskalkulation Andy Apfelstädt Kostenrechnung und Frachtpreiskalkulation
Ich betreue als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut Verkehr und Raum der Fachhochschule… Profil anzeigen Frage stellen