Trendfire Zoom

Trendfire: Kompakte Ortungslösung für Transporter

Trendfire stellt auf der Nutzfahrzeugmesse IAA eine Aufliegererkennung auf Basis der RFID-Funktechnik vor.

Trendfire (Halle 11, Stand C12) stellt auf der Nutzfahrzeugmesse IAA eine kompakte Ortungslösung für Pkw, Transporter und andere Nutzfahrzeuge vor – als Ergänzung der herstellerunabhängigen Telematik-Komplettlösung. Außerdem zeigt das Unternehmen eine Aufliegererkennung auf Basis der RFID-Funktechnik. Dazu wird am Auflieger ein robuster RFID-Tag montiert, der keine Stromversorgung benötigt. An der Zugmaschine wird lediglich eine Antenne zum Auslesen des Tags angebracht. Ebenfalls neu ist die für den Nah- und Fernverkehr optimierte Telematik-App. Im von Grund auf überarbeiteten Tourenbereich kann der Fahrer dort alle Daten zu Haltestelle, Sendungen, Packstücken und Lieferscheinen auf einen Blick einsehen. Ladungsschäden können schnell dokumentiert und der Sendungsstatus erfasst werden.

Dieser Artikel stammt aus Heft trans aktuell 18/2016.
Hier finden Sie alle Artikel dieser Ausgabe im Überblick.
Portraits

Autor

Foto

Trendfire

Datum

5. September 2016
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Prof. Dr.-Ing. Heinz-Leo Dudek, Experte für Telematik Heinz-Leo Dudek Telematik
Prof. Dr. Dudek ist Studiengangsleiter für das Wirtschaftsingenieurwesen an der DHBW Ravensburg… Profil anzeigen Frage stellen
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Beratung von Fahrern und Unternehmern rund um das Thema Navigationsgeräte für den Einsatz im… Profil anzeigen Frage stellen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.