Preise, Index, Barometer, Anstieg, Konjunktur, Pfeil Zoom

Transport Market Monitor: Transportpreise steigen an

Auf Europas Straßen sind die Transportpreise im zweiten Quartal 2014 im Vergleich zu den ersten drei Monaten dieses Jahres gestiegen.

Das geht aus dem Transport Market Monitor hervor, den  Transporeon und Capgemini vierteljährlich veröffentlichen. Demnach stieg der Transportpreisindex um 9,3 Prozent auf 100 Punkte an. Im Vergleich zum Vorjahresquartal (2. Quartal 2013) ging der Transportpreisindex um 0,6 Prozent zurück. Laut Transport Market Monitor sind die Transportpreise – abgesehen von saisonalen Schwankungen – relativ stabil geblieben. Für das verbleibende Jahr rechnen die Experten mit einem moderaten Anstieg der Transportpreise.

Die Kapazität ging hingegen zurück. Nach Angaben des Monitors verringerte sich der Kapazitätsindex mit 78,9 Punkten im Vergleich zum ersten Quartal um 31, Prozent. Der von der Logistikplattform Transporeon und der Unternehmensberatung Capgemini erstellte Transport Market Monitor erscheint vierteljährlich. Der Index basiert eigenen Angaben zufolge auf Daten der Logistikplattform Transporeon. Auf dieser Plattform schreiben Verlader ihren Transportbedarf aus und vergeben Aufträge an Transportpartner. Diese Daten werden eigenen Angaben zufolge anonymisiert erhoben und von Capgemini analysiert.

Susanne Spotz, ETM online

Autor

Foto

imageteam

Datum

19. August 2014
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Klaus Ridder Gefahrguttransport
Fachbuchautor für Gefahrgutliteratur sowie Leiter von Seminaren und Kongressen im Bereich… Profil anzeigen Frage stellen
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier Matthias Pfitzenmaier Fachanwalt für Verkehrsrecht
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier ist Fachanwalt für Verkehrsrecht. Seit 1997 arbeitet er im… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.