Zoom

Transportwelt: SBB: Sparkurs zahlt sich aus

Der Sparkurs bei der Schweizer Bahn (SBB) trägt erste Früchte. Durch verschiedene Maßnahmen wie einen differenzierten Einstellungs- und Ausgabenstopp habe das Unternehmen die Folgen der Wirtschaftskrise abfedern können, teilte die SBB mit. Das Ergebnis im ersten Halbjahr 2009 hat sich gegenüber dem Vorjahreswert um 26,8 Prozent auf 132,8 Millionen Schweizer Franken (etwa 87,5 Millionen Euro) verbessert. Das Transportvolumen sei deutlich eingebrochen, heißt es. Der Transitverkehr ging um 23 Prozent zurück, der Binnenverkehr um fünf Prozent.

Foto

Foto: photo 5000/Fotolia.com

Datum

11. September 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Beratung von Unternehmen und Fahrern rund um das Thema Lenk- und Ruhezeiten. Schwerpunkt im… Profil anzeigen Frage stellen
Rechtsanwältin Judith Sommer, Fachanwältin für Arbeitsrecht. Judith Sommer Fachanwältin für Arbeitsrecht
Rechtsanwältin Judith Sommer ist Fachanwältin für Arbeitsrecht. Seit über 10 Jahren berät und… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.