Zoom

Test: Motoren für den Hyundai H-1

Hyundai erweitert das Motoren-Programm für den Transporter H-1 Cargo und den achtsitzigen Kleinbus H-1 Travel. Der 2,5-Liter-Common-Rai-Diesel ist nach Angaben des Herstellers in zwei Leistungstufen zu haben: Im H-1 Cargo leistet der 2.497 Kubikzentimeter große Vierzylinder in der Basisversion 110 PS. Die stärkere Variante liegt bei 136 PS. Das Modell mit 170 PS entfällt laut Hyundai.
Im H-1 Travel bildet die 136-PS-Variante die Einstiegsmotorisierung. Ergänzt wird die Reihe mit dem 170 PS starken Motor. Der Gesamtverbrauch der 110- und 136-PS-Modelle liege bei 8,3 Liter. Das Einstiegsmodell des H-1 Cargo kostet laut Hersteller 19.690 Euro und liege damit trotz Preiserhöhung unter dem bisehrigen Preis des Transporters. Der H-1 Travel startet mit einem Preis von 22.990 Euro. Gegen einen Aufpreis von 500 Euro ist der Kleinbus mit 170 PS-Motor zu haben.

Foto

Foto: photo 5000/Fotolia.com

Datum

10. Dezember 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Björn Kränicke, Experte für Aus- und Weiterbildung BKF Björn Kränicke Aus- und Weiterbildung BKF
Koordinator des CompetenceCenters Transport-Logistik und zuständig für die Entwicklung und Pflege… Profil anzeigen Frage stellen
Kristina Dietze von der Polizeidirektion Görlitz/ Autobahnpolizei Kristina Dietze Polizeioberkommissarin Autobahnpolizeirevier Bautzen
Expertin für Gefahrguttransporte (aus polizeilicher Sicht), Vermögensabschöpfung im… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.