Logistiker sehen Licht am Ende des Tunnels Zoom

Transportwelt: Licht am Ende des Tunnels

Die deutsche Logistikwirtschaft schaut wieder etwas optimistischer in die Zukunft. Zu diesem Ergebnis kommt der von Bundesvereinigung Logistik (BVL) und Deutschem Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) veröffentlichte Logistik-Indikator. Der Indikator stieg zu Beginn des zweiten Halbjahres gegenüber dem Vorquartal um gut 20 Punkte an. Der Indexstand erreichte damit 82,6 Punkte. Eine konjunkturelle Normalsituation entspricht 100 Punkten auf dem Index. Der Punktezuwachs wird laut DIW vor allem von den deutlich aufgehellten Erwartungen für die Entwicklung in den nächsten zwölf Monaten getragen. Während sich die Lageeinschätzung nur um sechs Punkte (56 Punkte) verbesserte, legten die Erwartungen um fast 23 Punkte auf 109 Punkte zu. Damit ist die Differenz zwischen Zukunftserwartungen und Lagebeurteilung, die größte, die jemals gemessen wurde. Somit ist es laut DIW auch verfrüht, aus den aufgehellten Erwartungen bereits auf eine kräftige Erholung zu schließen. Die größten Klimaverbesserungen haben sich in jüngster Zeit bei den Logistikdienstleistern ergeben. Der große Vorsprung der Erwartungen (105,9 Punkte) gegenüber der Lage (46,6 Punkte) blieb jedoch nach Angaben des DIW erhalten. Zur besseren Lageeinschätzung habe vor allem die Stabilisierung der Auftragseingänge beigetragen, die sich in der Frühjahrsumfrage noch im freien Fall befanden. Dennoch wird die Kapazitätsauslastung weiterhin ganz überwiegend als schlecht eingeschätzt. Die Logistikdienstleister planen deshalb im kommenden Jahr weiterhin in Richtung Rückbau bei Personal- und Sachkapazitäten.

Datum

7. September 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Markus Bauer, Experte für Trucksport Markus Bauer Truck Sport
Redakteur beim ETM Verlag. Truck Sport in allen Variationen ist sein Steckenpferd… Profil anzeigen Frage stellen
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Leitung von großen Fuhrparks und der Tätigkeiten rund um den Fuhrpark Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.