Zoom

Neues Heft: FERNFAHRER zieht es in die Schweiz

Da könnte man vor Freude jodeln! Nicht nur, dass der neue FERNFAHRER (Ausgabe 7) jetzt am Kiosk zu haben ist. Nein, es zieht die Redaktion auch in die Schweiz und das nicht wegen der Berge.

Stattdessen beschäftigt sich das Heft mit der Fernfahrer-Szene bei unseren südlichen Nachbarn. David Piras von den Routiers Suisses erläutert im Interview Parallelen und Unterschiede zwischen der Schweizun der EU. Eklusiv getestet wurde die neue Generation von Digi-Tachos. Bringen sie wirklich 45 Minuten mehr Lenkzeit pro Tag? Außerdem geht es um Bequemlichkeit. FERNFAHRER testet sieben Fahrerhäuser, insgesamt 60 Quadratmeter Wohnraum. Was bieten die rollenden Hotelzimmer?

Ein Abo hilft, den FERNFAHRER nie mehr zu verpassen. Zum Shop geht es hier .


Portrait

Autor

Foto

ETM

Datum

7. Juni 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Beratung von Unternehmen und Fahrern rund um das Thema Lenk- und Ruhezeiten. Schwerpunkt im… Profil anzeigen Frage stellen
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier Matthias Pfitzenmaier Fachanwalt für Verkehrsrecht
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier ist Fachanwalt für Verkehrsrecht. Seit 1997 arbeitet er im… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.