Andreas Strecker, CEO des polnischen Bus- und Straßenbahnherstellers Solaris Zoom

Interview mit Dr. Andreas Strecker: „Wir wollen die Dinge besonders gut machen“

Seit Juli ist Andreas Strecker (53) neuer CEO des polnischen Bus- und Straßenbahnherstellers Solaris. eurotransport.de fragt ihn nach den Herausforderungen und Pläne des familiengeführten Unternehmens. 2016 feiert Solaris sein 20-jähriges Jubiläum.

? Welches sind die Herausforderungen, denen Sie sich bei Solaris gegenübersehen? Strecker: Das ist sicher die Aufgabe, im Tagesgeschäft die Führung zu übernehmen und den Mitarbeitern konkrete Orientierung zu geben. Hier möchte ich meinen Beitrag leisten und eine klare Priorisierung der…

Dieser Inhalt ist exklusiv für unsere Digital-Abonnenten

Melden Sie sich an und prüfen Sie, ob Ihre Abonummer in Ihrem Profil hinterlegt ist. Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Profil haben, können Sie sich hier registrieren. Weitere Informationen zu Registrierung und Anmeldung finden Sie hier.

› Jetzt anmelden

Sie haben noch kein Digital-Abo? Angebote und Informationen zu unseren Titeln und den Digital-Abos erhalten Sie in unserem Shop.

› Jetzt informieren

Autor

Foto

Thorsten Wagner

Datum

14. August 2015
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.