Josip Jokic, Held der Straße Oktober Zoom

Held der Straße: Berufskraftfahrer rettet BMW-Fahrer

Josip Jokic (21) wurde vom Automobilclub von Deutschland (AvD) und Goodyear Deutschland zum „Held der Straße“ des Monats Oktober gekürt.

Nach Angaben des AvD rettete Jokic einen bewusstlosen Pkw-Fahrer nach einem schweren Unfall auf der Autobahn 24.

Der Unfall ereignete sich im August. Der junge Hamburger befand sich mit seinem Kleintransporter auf dem Weg nach Schwerin, als er auf Höhe des Parkplatzes Hohnenkoppel einen verunglückten 3er-BMW entdeckte. Das Fahrzeug war mit hoher Geschwindigkeit in die Mittelleitplanke geprallt. Der Fahrer wurde dabei schwer verletzt.
 
Als Jokic an der Unfallstelle eintraf, war der BMW-Fahrer bewusstlos und im Fahrzeuginneren bildete sich bereits Rauch. Jokic befreite den Verletzten, während andere Autofahrer, die inzwischen ebenfalls angehalten hatten, die Rettungskräfte alarmierten. Der junge Mann räumte die Ladefläche des Kleintransporters frei und versorgte den bewusstlosen Fahrer, bis die Rettungskräfte eintrafen.

Goodyear und der AvD suchen jeden Monat einen Held oder eine Heldin der Straße. Bewerben kann sich jeder über die Internetseite www.held-der-strasse.de. Der Held des Jahres darf sich dann über einen Hyundai i30 freuen. Mehr Informationen über die Verkehrssicherheitsaktion finden Sie auch unter www.held-der-strasse.de

Knut Zimmer

Autor

Foto

Goodyear

Datum

18. Oktober 2012
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Monique Müller, Anwältin in den Bereichen Zivilrecht und Familienrecht Monique Müller Anwältin Zivilrecht und Familienrecht
Mein Schwerpunkt liegt im Bereich des allgemeinen Zivilrecht, Familien- und Erbrecht. Profil anzeigen Frage stellen
Andy Apfelstädt, Experte für Kostenrechnung und Frachtpreiskalkulation Andy Apfelstädt Kostenrechnung und Frachtpreiskalkulation
Ich betreue als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut Verkehr und Raum der Fachhochschule… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.