7 Bilder Zoom

Held der Straße 2012: Lkw-Fahrer ist Jahressieger

Bernd Appelmann (34) aus Rentweinsdorf ist "Held der Straße 2012". Der Reifenhersteller Goodyear und der Automobilclub von Deutschland (AvD) haben damit zum fünften Mal diese Auszeichnung an einen Verkehrsteilnehmer verliehen.

Appelmann überzeugte die Jury durch sein engagiertes und mutiges Verhalten, als er bei einem Unfall im März dieses Jahres eine junge Mutter und ihr Kind aus dem Wrack ihres Pkw rettete. Das Fahrzeug brannte, nachdem es auf Appelmanns Lkw krachte, komplett aus. Die junge Frau hatte beim Überholen die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren. Appelmann erhält neben der Auszeichung vom Automobilpartner Hyundai Motor Deutschland das neu eingeführte Kompaktmodell Hyundai i30 im Gesamtwert von 18.000 Euro. Zudem erhält der Jahressieger eine Autoversicherung der Allianz für ein Jahr.

Goodyear und der AvD zeichnen seit fünf Jahren jeden Monat Verkehrsteilnehmer für ihr mutiges Handelns aus. Aus den elf Monatshelden wählt die Jury schließlich einen Jahressieger. Die Verkehrssicherheitsaktion steht unter der Schirmherrschaft des Bundesverkehrministers Peter Ramsauer, der die Auszeichnung an den Jahressieger übergeben hat. Auch weiterhin suchen die beiden Partner AvD und Goodyear nach Helden, die durch ihren Einsatz im Straßenverkehr Leben gerettet haben. Vorschläge können unter www.held-der-strasse.de eingereicht werden.

 

Susanne Spotz, ETM online

Autor

Datum

7. Dezember 2012
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier Matthias Pfitzenmaier Fachanwalt für Verkehrsrecht
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier ist Fachanwalt für Verkehrsrecht. Seit 1997 arbeitet er im… Profil anzeigen Frage stellen
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Beratung von Fahrern und Unternehmern rund um das Thema Navigationsgeräte für den Einsatz im… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.